708853682
Home Schauspiel Musical TV Show Video Vita




 

Pressespiegel


„HEUTE ABEND: PETRA CONSTANZA“
Personality-Show verdient uneingeschränktes Lob!
(...) sie mischt eine ordentliche Priese Sexappeal rein
...das südliche Temperament, das sich im Tango voll auslebt - Petra Constanza hat es. Das Spielen mit Körper und Reizen scheint ihr wie auf den Leib geschrieben.
(...) Petra Constanza, die als die beste Musical-Sängerin gilt, präsentierte ein Programm das wohl keinen Klassiker des populären Genres ausließ. Es war alles vertreten, von Kanders "Cabaret" bis zu "My Fair Lady", von einem Medley aus "Hair" bis zu Gershwins "Summertime". Alle 26 Songs sang die Constanza mit Feuer und mitreißendem Ausdruck - doch damit nicht genug, denn auch die Tanzchoreographien, die sie mit ihrem Ballett zeigte, zeugten von großem Können.
(...) Nicht endenwollender Applaus, zahlreiche Zugaben und "Standing Ovations"!
(...) "Das Gewisse Etwas, Glanz und Glitter" war es, was Petra Constanza zu einem Star macht und das Publikum verzaubert. Sie ist die Powerfrau von heute und das Glamour-Girl aus vegangenen Jahrzehnten, als Stola und paillettenbesetzte Kleider noch zum Diva-Dasein gehörten: Petra Constanza stand im Rampenlicht, ihre Band und ihre sechs Tänzer sind mehr Zubehör.
(...) Ob sie "Summertime" ins Mikrophon haucht oder fröhlich "I'm singing in the rain" schmettert, die tiefe und kräftige Stimme gepaart mit lasziven Blicken, hochgeschlitztem Rock und langer Löwenmähne erinnert jede Sekunde an Stars und Sternchender Musical-Hochburg Hollywood.

Umjubelte Musical-Gala.
Erstklassies Können und viel Lebensfreude...

Petra Constanza beherrscht souverän Entertainment, dabei errinernd an die großen US-Bühnenstars.

Kritik von "Ich, Marlene"
Star von Kopf bis Fuß. Petra Constanza feiert als Marlene Dietrich Triumphe in der kulturverwöhnten Stadt München...

(...) Max Colpet (Freund und Texter der Dietrich) zeigte sich tief berührt am Premierenabend "Die Constanza ist eine großartige Schauspielerin, die das Unmögliche schafft, in Sprache, Mimik und Gestik Marlene Dietrich zu sein: Marlene lebt!" Lieder der Diva für die neue Diva...
(...) Am Ende der Premiere hatte das Publikum ernstlich Schwierigkeiten mit dem Vornamen der Legende Dietrich: hieß Sie nun Marlene oder gar Petra?
(...) Sie ist der blaue Engel, die fesche Lola. Keine singt "Ich hab noch einen Koffer in Berlin", keine hat diesen himmlisch-frivolen Augenaufschlag, keine dieses müde Lächeln - doch eine, die Constanza!

CD - "Heute Abend: Petra Constanza"
Ein Muß für alle Musical-Fans!

(...) sage ich nur: Alle Achtung und mein Kompliment an Frau Constanza und Ihrer Urgewalt in der Stimme!


CD - "Ich, Marlene"
Ein Gewinn für die deutsche Musicalszene!

Ein Grund dieser Aufnahme Gehöhr zu schenken, stellt die Musicaldarstellerin Petra Constanza dar, die auf dieser Einspielung als Marlene im wahrsten Sinne brilliert. Mit starker Stimme und hörbarem schauspielerischem Talent demonstriert sie mühelos und überzeugend alle Facetten der Dietrich. Perfekt imitiert und trotzdem nicht ohne eine gewisse Eigenständigkeit, erlebt man hier, manchmal frappierend echt, den piepsigen, gesanglichen Start der Lola, um 30 Minuten später der gealterten Diva mit ihrem ganz persönlichen Timbre zu begegnen. So werden die "Constanza-Songs" zum echten Erlebnis.




Kontakt | Impressum